Gravierende Verschlechterungen bei Hartz IV geplant

Rechtsvereinfachung ist Mogelpackung
Das bundesweite Erwerbslosen-Bündnis »AufRecht bestehen« hat den Gesetzentwurf, mit dem das Hartz-IV-Gesetz angeblich vereinfacht werden soll, als Mogelpackung kritisiert.
Der Entwurf enthalte eine Vielzahl von »völlig inakzeptablen Verschlechterungen«. Der Gesetzentwurf wird zur Zeit innerhalb der Bundesregierung abgestimmt. Gravierende Verschlechterungen bei Hartz IV geplant weiterlesen